Samstag, 1. Dezember 2018

TA19 - Rio de Janeiro (Brasilien)



Hier schon mal die "Bilder des Tages" von unserem Tag in Rio de Janeiro, die genauen Bildunterschriften etc. folgen später.

Da ich ja schon im März 2009 für ganze 9 Tage in Rio war, kenne ich die wesentlichen Highlights der Stadt (wie etwa den Zuckerhut, die Christusstatue und die Copacabana) natürlich schon, also habe ich es heute während meines Landgangs (von 7:55 Uhr bis 18 Uhr) eigentlich ganz entspannt angegangen: nach einem Bummel durch die Innenstadt bin ich mit der Metro in Richtung Zuckerhut gefahren und dort auf den Hügel mit der Mittelstation der Seilbahn gewandert, bevor es danach bei immer sonnigerem Wetter noch über die Copacabana bis nach Ipanema ging (und von dort mit der Metro wieder zurück zur City, für 4.35 Real, also etwa 1 € pro Ticket, egal wie weit man fährt) - letztlich habe ich damit eine "Rio an einem Tag"-Tour mit fast alle Highlights gemacht, für gerade mal 2 €!









Ankunft in Rio























































Wanderung auf den Morro de Urca mit Blick zum Zuckerhut














Copacabana Beach

















Ipanema Beach







Rückweg zur MSC Poesia

















In der vorletzten Nacht haben wir übrigens die Uhren wieder eine Stunde vorgestellt, obwohl Rio noch etwas westlicher liegt als Ilhéus und Salvador, aber die Region um Rio (und auch Santos) hat von November bis Februar Sommerzeit; zu Deutschland sind wir nun also (wieder) nur noch 3 h zurück.

Weiter mit: TA20 - Santos (Ausschiffung)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: