Samstag, 14. September 2002

Thailand, KL & Singapur 2002



Inzwischen ist es ja schon fast eine Art Tradition, dass ich mir vor einer Reise in eine Region, in der ich schon mal (vor 2008) war, meine alten Fotos ansehe und daraus hier einen "Best Of"-Eintrag erstelle - so kommen die alten, bislang "unveröffentlichten" Bilder nach und nach auch ans Licht der Öffentlichkeit (und sind auch für mich schneller zugänglich als in irgendeinem verstaubten Fotoalbum im Regal).
Daher hier also der entsprechende Eintrag mit Bildern aus Thailand (sowie auch Malaysia und Singapur) von meiner Reise dorthin im September 2002 (erstellt im Rahmen der Vorbereitungen für die bevorstehende Reise nach Thailand Mitte Januar 2018).

Da ich in 2002 noch keine Digitalkamera hatte, habe ich die alten Urlaubsfotos erst mal einscannen müssen und teilweise auch (farblich) etwas nachbearbeitet, trotzdem sehen viele von den Farben her irgendwie ungewohnt oder schlichtweg "alt" aus, was vielleicht einfach tatsächlich am Alter der Abzüge liegt, vielleicht aber auch an der damaligen Kameratechnik, die vermutlich z.B. den optimalen Weißabgleich weniger gut hinbekam ... wie auch hier, hier kommen die Bilder, beginnend mit dem Königspalast in Bangkok:


Wat Phra Kaeo, Bangkok (15.09.02)


Goldener Chedi ...


... mit Tempelwächtern ("Yakshahas")







Wat Phra Kaeo (Tempel des Smaragd-Buddha)


Großer Palast: Chakri-Thonhalle


Großer Palast: Dusit-Thronhalle



Wat Suthat, Bangkok


Wat Ratchabophit, Bangkok


Wat Bowon Niwet, Bangkok (mit Katze!)





Wat Ratchanatdaram: Loha Prasat (Eisen-Palast) mit Blick über den Wat Thepthidaram


Noch Fragen, wer das "Selfie" erfunden hat? ;-)




Golden Mount, Bangkok (15.09.02)


Wat Saket, Bangkok





Wat Pho, Bangkok



Liegender Buddha (46 m), Wat Pho; links: Wat Arun




Wat Arun, Bangkok (86 m; 16.09.02)


Vimanmek Teak Mansion, Bangkok (18.09.02)




Unterwegs in Chinatown ...


... und per Tuk-Tuk


Wat Benchamabophit (Marmor-Palast), Bangkok


Lumphini-Park, Bangkok

Tags zuvor hatte ich einen Tagesausflug ins nördlich gelegene Ayutthaya unternommen:






Wat Mahathat, Ayutthaya (17.09.02)


Wat Ratchaburana, Ayutthaya (17.09.02)


Wat Thamikarat, Ayutthaya (17.09.02)


Wat Phra Si Sanphet, Ayutthaya (17.09.02)



Wat Phra Ram, Ayutthaya (17.09.02)

Per Nachtbus ging es dann weiter gen Süden bis nach Chumphon und von dort gleich weiter mit der Fähre in 3 h zur Insel Ko Tao.


Ablegen in Chumphon (19.09.02)


Ankunft auf Ko Tao (19.09.02)



Silver Beach Resort, Ko Tao



Sairee Beach, Ko Tao (19.09.02)


Two View, Ko Tao (310 m, Nangyuan Island; 20.09.02)


Chalok Baan Kao / Taa Toh Bay, Ko Tao


June Juea Beach, Ko Tao (21.09.02)


Mae Haad Bay, Ko Tao

Am nächsten Tag ging es weiter zur (über-)nächsten Insel: Ko Samui


Bophut Beach, Ko Samui (24.09.02)


Wat Phra Yai ("Big Buddha"), Ko Samui


Weg zum Hin Lad-Wasserfall | Namuang 1-Wasserfall, Ko Samui


"Diseases of the soul are more dangerous than those of the body" (Wat Hin Lad)


Fähre von Nathon nach Kanchanadit (25.09.02)


Wat Prapasprachimket


Phang-Nga (Rattanapong Hotel)

Tags drauf habe ich eine Bootstour durch den Ao Phang-Nga-Nationalpark gemacht (mit Mr. Kean Tour).




Ao Phang-Nga Nationalpark (26.09.02)




Khao Phing Kan mit der Felsnadel Khao Ta-Pu (auch "James-Bond-Insel" genannt, da hier 1974 einige Szenen aus "Der Mann mit dem goldenen Colt" gedreht wurden)


Ao Phang-Nga Nationalpark (Postkarte)

Als nächstes ging es weiter nach Krabi bzw. zur nahebei gelegenen Landzunge Railay Beach inmitten bizarrer Felsen und mit mehreren hübschen Sandstränden, die man nur per Boot erreichen kann; damals noch recht idyllisch, inzwischen sind viele der Palmen dort leider etwas größeren Hotels gewichen.


Überblick über Krabi/Railay Beach (Postkarte)




Railay West & Railay East Beach (27.09.02)



Tham Phra Nang Beach




Railay Beach



Tonsai Beach (28.09.02)


Krabi Nachtmarkt

Per Bus ging es dann weiter nach Malaysia zur Hauptstadt Kuala Lumpur (die von den Einheimischen nur "KL" genannt wird), wo ich die folgenden 4 Nächte verbracht habe (in der Backpacker Travel Lodge für 22.50 RM/Nacht, was etwa 6 € entsprach).


Auf dem KL Menara Tower (421 m; für 15 RM/4 €; 30.09.02)



Petronas Towers - mit 452 m damals noch das "höchste Gebäude der Welt" (01.10.02)



Auf der Skybridge (für damals 11.50 RM/3.20 €; 01.10.02)


Sultan Abdul Samad Building & KL Menara Tower (01.10.02)


Batu Caves (02.10.02)

Für neuere Bilder aus Kuala Lumpur siehe den Eintrag von Februar 2017.

Am 03.10.02 ging es dann per Bus weiter gen Süden bis nach Singapur.


Singapur: Blick vom 72. Stock des Westin-Stamford-Gebäudes (04.10.02)


Blick zurück von der UOB Plaza (37. Stock)


Bauarbeiter machen Mittagspause







Singapur


Raffles-Hotel & Esplanade, Singapur (05.10.02)


Raffles Landing Site, Singapur


Thian Hock Keng Temple, Singapur



Tan Si Chong Su Temple, Singapur



Sultan Mosque & Umgebung, Singapur


Sri Mariamman Temple, Singapur



Singapur

Demnächst werde ich hier noch etwas mehr Infos zu meiner damaligen Reise tippen, aktuell muss ich mich aber erst mal auf die kommende Reise vorbereiten ...


***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!