Samstag, 6. Juli 2019

Manfred Mann's Earth Band - live in Rahlstedt



Hier mal wieder ein paar Bilder von einem Auftritt der Manfred Mann's Earth Band in Hamburg. Im Rahmen der NDR Sommertour 2019 gab sie vor etwa 12.000 begeisterten Zuschauern (siehe Medienbericht) heute ein 90-minütiges, kostenloses Konzert in Rahlstedt, einem im Nordosten von Hamburg gelegenen Stadtteil.





Vorband: dIRE sTRATS (20:30-21:30 Uhr)



Nachdem ich mir während der Umbaupause von den Toiletten ganz hinten auf dem Platz wieder einen Weg durch die Menge zurück in die erste Reihe gebahnt hatte, ging es dann pünktlich um 22 Uhr in der üblichen Besetzung los: Manfred Mann (Keyboards), Mick Rogers (Gesang, Gitarre), Robert Hart (Gesang, Akustik-Gitarre), Steve Kinch (Bass) sowie John Lingwood (Schlagzeug).


































Manfred Mann's Earth Band


Die Setliste des Abends



Kamerablicke vor Ort (Screenshots des NDR-Mitschnitts)


Micks Solo von Don't Kill It Carol

Ende Juli gibt es das nächste MMEB-Konzert, dann im Rahmen der NDR Schleswig-Holstein Sommertour in Neumünster (60 km nördlich von Hamburg), das wird dann mein 25. Konzert der Band sein!



Für weitere Konzertbilder der Band siehe den Eintrag von April 2019 sowie die dort am Ende verlinkten Seiten.

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Montag, 1. Juli 2019

Hamburg 2019 - Fensterblicke & Co.



Neben den Reisefotos gibt es auch in 2019 hier eine Seite für ein paar Schnappschüsse aus Hamburg und Umgebung, u.a. natürlich wieder mit neuen "Fensterblicken" direkt von meinem Balkon über den Dächern von St. Pauli sowie einigen Veranstaltungen, bei denen ich war.


Strandbar 54° Nord, St. Peter-Ording (19.05.19)

***

Zur Feier des 140-jährigen Bestehens des Panoptikums hier auf der Reeperbahn, Deutschlands ältestem Wachsfigurenkabinett, gab es heute freien Eintritt für alle Hamburger, also habe auch ich mal einen kurzen Abstecher dorthin gemacht.








Panoptikum Hamburg (11.05.19)

Die Mehrzahl der über 120 Figuren dort war übrigens qualitativ deutlich weniger beeindruckend als die hier gezeigten Highlights.


Rickmer Rickmers & Alexander von Humboldt II (11.05.19)


AIDAperla (11.05.19)




Feuerwerk zum 830. Hafengeburtstag mit der AIDAperla (11.05.19)

Hier noch ein weiteres Bild vom anschließenden Auslaufen der AIDAperla, das aufgrund der Schiffsbewegung leider nicht sonderlich scharf ist, es soll lediglich zum Größenvergleich dienen mit der AIDAvita und AIDAluna, die ich am Tag zuvor an der gleichen Stelle aufgenommen habe (jeweils hier vom Treppenhaus im 18. Stock; nach einem Klick auf eines der Bilder kann man diese mit den Links-/Rechts-Tasten noch besser miteinander vergleichen).


AIDAperla (11.05.19)


AIDAvita (10.05.19)





AIDAluna (10.05.19)

Vom letztjährigen Hafengeburtstag habe ich wesentlich mehr Fotos gemacht (u.a. von der Auslaufparade und der Queen Elizabeth), siehe: Hamburg 2018

***




Queen Victoria (30.04.19)

Hier ein paar Bilder von einer Fahrt mit der Barkasse Hedi auf der Elbe durch Hafen und Speicherstadt während einer 80er-Party (20-0 Uhr, 12 €; weitere Infos zu Frau Hedis Tanzkaffee siehe auf der Hamburg-Seite von 2018).





















80er-Party auf der MS Hedi (19.04.19)

Während man zwar auch rund um die Reeperbahn trotz gesetzlichem Tanzverbot an Karfreitag ausgehen kann, da sich die Clubs hier um solche Verbote nicht scheren, darf man es auf der Hedi übrigens ganz offiziell: die Schifffahrt ist von solchen Feiertagsregelungen nämlich ausgenommen!

***


Sarah Kuttner, Lesung (Uebel & Gefährlich, 31.03.19)


Fensterblick #242 (07.03.19)


Fensterblick #241 (09.02.19)


#240 (31.01.19)





Silvester/Neujahr (#239, 01.01.19)


Silvester-Feuerwerk über der Reeperbahn (01.01.19)

Für viele weitere Fotos aus Hamburg siehe: Hamburg 2018 - Hafengeburtstag, Fensterblicke & Co.

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!