Samstag, 6. August 2022

Travemünde & Niendorf (Ostsee)



Heute ging es für einen Tagesausflug an die Ostsee nach Travemünde (bei Lübeck) und von dort immer am Strand bzw. der Brodtener Steilküste entlang bis nach Niendorf und Timmendorfer Strand.

Vom Hamburger Hauptbahnhof kommt man in 1:20 h ohne Umsteigen bis nach Travemünde, Dank 9-€-Ticket in einem übervollen Zug, aber zum Glück trotzdem mit Sitzplatz. Von Travemünde-Hafen bis zum Bahnhof Timmendorfer Strand sind es dann gut 15 km zu Fuß.







Travepromenade (12:30 Uhr)


Passat


Halbinsel Priwall







Nordermole Travemünde










Am nördlichen Ende der Strandpromenade muss man sich entscheiden, ob man die nächsten 3 km am Ufer entlang oder auf einem Waldweg oberhalb der Brodtener Steilküste entlang einiger Aussichtspunkte bis zu einer Treppe geht, um dort für die restlichen 1.5 km bis Niendorf den Weg wechseln zu können.





















Brodtener Steilküste












Niendorf

Für weitere Bilder aus Niendorf siehe den Eintrag von Juli 2016, als ich zuletzt hier war.

Nach einer Pause am Strand ging es gegen 18 Uhr weiter zum Timmendorfer Strand und – da es inzwischen ziemlich bewölkt (und dadurch bei windigen 21 Grad hier heute recht frisch) war – ohne längeren Aufenthalt gleich weiter zum Bahnhof.









Timmendorfer Strand

Der anvisierte Zug nach Hamburg (mit Abfahrt um 19:36 Uhr) fiel dann spontan aus, zum Glück gab es aber auch einen Bus zurück nach Travemünde, von wo aus es dann eben eine Stunde später mit der Bahn wieder nach Hause ging.




Noch mal unverhofft in Travemünde

*** Labels:

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt – viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!