Donnerstag, 21. Dezember 2017

TF11 - La Laguna & Santa Cruz



Heute habe ich mir u.a. die beiden benachbarten Städte La Laguna und Santa Cruz angesehen (bei Sonnenschein pur und 23 Grad), bevor es am Nachmittag noch mal kurz in die Berge ging.

Erster Halt: La Laguna - offiziell San Cristobal de La Laguna, auf sämtlichen Schildern steht aber immer nur La Laguna - ehemalige Inselhauptstadt und zweitgrößte Stadt auf Teneriffa.


Casa de la Alhondiga (Teil des Rathauses), La Laguna


Innenhof der Casa de los Capitanos, La Laguna


Casa del Cabildo, La Laguna


Convento Santa Catalina, La Laguna


Colegio de las Dominicas, La Laguna


Ermita de San Miguel, La Laguna


Palacio de Nava, La Laguna




Casino de La Laguna



Casa Montañes, La Laguna



Casa Salazar, La Laguna


Parque de la Constitucion, La Laguna



Real Santuario del Cristo de La Laguna (wird gerade restauriert)


Blick ins Innere (aus Wikimedia)


Avenida Paseo de las Palmeras (Av. la Universidad), La Laguna


Instituto Cabrera Pinto (ehem. Convento Espiritu Santo), La Laguna




Plaza de la Junta Suprema de Canarias, La Laguna












Nuestra Señora de la Concepcion, La Laguna (2 € für Kirche & Turm)


Plaza de la Concepcion, La Laguna



Teatro Leal, La Laguna



Catedral de los Remedios, La Laguna

Für die Besichtigung der Kathedrale wird seit einiger Zeit von Touristen ein Eintrittsgeld von 5 € verlangt (was ich etwa 1-5 € zu viel finde), so dass ich hier lieber ein paar Bilder aus Wikimedia einfüge - schöner hätte ich es ohnehin auch nicht hinbekommen (zumal ich etwas in Zeitnot war, da ich noch rechtzeitig vor der üblichen Schließung über die Mittagszeit an der Kathedrale in Santa Cruz sein wollte, die "gesparte" Besichtigung hier kam mir also ganz gelegen ...).




Catedral de los Remedios, La Laguna (© Koppchen, CC BY 3.0)



Convento Santo Domingo (Innenaufnahme von Carlos Teixidor Cadenas, CC BY-SA 4.0)

Anschließend ging es 7 km gen Süden zur Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife (die meist nur Santa Cruz genannt wird).






Mercado de Nuestra Señora de Africa, Santa Cruz




Museo de la Naturaleza y el Hombre, Santa Cruz












Catedral Nuestra Señora de la Concepcion, Santa Cruz


Plaza de la Iglesia, Santa Cruz



Calle Alfonso, Santa Cruz



Puente Serrador, Santa Cruz


Teatro Guimera, Santa Cruz



Plaza de la Candelaria, Santa Cruz







Plaza de España, Santa Cruz


Cabildo Insular, Santa Cruz


Plaza San Francisco, Santa Cruz






Parroquia de San Francisco, Santa Cruz


Tribunal Superior de Justicia, Santa Cruz


Capilla de la Venerable Orden Tercera, Santa Cruz






Plaza del Principe, Santa Cruz



Plaza del Chicharro



Calle del Castillo, Santa Cruz



Plaza de Weyler, Santa Cruz




Ayuntamiento (Rathaus) & andere Behördengebäude, Santa Cruz


Capilla de las Siervas de Maria & Rathaus, Santa Cruz


Plaza de Los Patos, Santa Cruz (gerade im Umbau)


Iglesia Anglicana (San Jorge), Santa Cruz








Parque Garcia Sanabria, Santa Cruz




Rambla del General Franco, Santa Cruz



Plaza de Toros, Santa Cruz






Mein (Rück-)Weg durch Santa Cruz zur Promenade


Ermita de San Telmo, Santa Cruz







Ermita Nuestra Señora de Regla, Santa Cruz



















Auditorio de Tenerife (& Castillo de San Juan), Santa Cruz

Nach gut 3½ h in der Stadt ging es dann am Nachmittag an der Küste knapp 15 km gen Süden bis nach Candelaria, bekannt für seine Basilika direkt am Meer.
















Candelaria (siehe auch TF14)

Für den Rückweg zur Nordküste habe ich dann noch einen kleinen Umweg über die zentrale Bergkette gemacht (via TF-523 zur TF-24), um das gute Wetter noch mal für ein paar Blicke gen Teide und Umgebung zu nutzen (wobei es dann oben teilweise doch bewölkter war, als es noch von unten aussah).








Los Frailes


Blick nach Gran Canaria (unten links: Candelaria)






Mirador de Chimague (1880 m): außer Wolken nicht viel zu sehen ...




Mirador de Chipeque (1900 m): schon besser!

Auf der TF-24 ging es dann in Richtung Nordosten wieder bergab, der Mirador de Ortuno (1625 m) lag komplett in den Wolken, erst am Mirador de Montaña Grande (1158 m) war wieder was zu sehen.



Mirador de Montaña Grande: Blick nach Santa Cruz ...


... und zum Anaga-Gebirge (siehe TF09)



Tacoronte (siehe TF08)




Tejina


Blick vom Apartmento Tabares nach Punta del Hidalgo (siehe TF10)

Gefahren bin ich heute 118 km.

Zum nächsten Eintrag: TF12 - Pico del Teide (3718 m)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: