Montag, 31. Januar 2011

AC18 - San Pedro de Atacama



Hier die Bilder des Tages aus San Pedro de Atacama und Umgebung - in Anbetracht der mitternächtlichen Uhrzeit hier und der Tatsache, dass morgen der Wecker um 4:15 Uhr (!) klingelt, damit wir uns den Sonnenaufgang irgendwo ansehen können, spare ich mir mal längere Vorreden ...



Blick aus unserem Zimmer




Hosteria San Pedro











Salar de Atacama























Laguna Chaxa (in der Salar de Atacama)


Flamingos






Toconao






Iglesia de San Lucas (Toconao)







Toconao


San Pedro de Atacama






Iglesia San Pedro






Museo Gustavo Le Paige (San Pedro)



Paseo Artesanal (San Pedro)







Valle de La Luna









Große Düne, Valle de La Luna

Außer mir war keiner von unserer Gruppe auf der "Großen Düne", weil für den Fotostopp unten nur 10 Minuten eingeplant waren, und laut Peter (unserem Reiseführer) man knapp 20 Minuten dafür bräuchte - also bin ich in 4 hoch und in 3 den Weg wieder runter, und war pünktlich wieder am Bus!
Soll mal keiner sagen, ich sei nicht sportlich (und das in 2500 m Höhe)! :-)




Alte Salzmine








Valle de la Muerte (Tal des Todes)


Da war es ECHT windig!


Wettrennen für die Pole-Position zum Fotografieren ... :-)









In der Nähe vom Valle de La Luna


Snacks & Pisco Sour zum Sonnenuntergang



















Wir hatten mal wieder richtig Glück mit dem Wetter, denn die angesagten Regenwolken sind ein paar Kilometer entfernt an uns vorbeigezogen, so dass wir einen phänomenalen Sonnenuntergang hatten! Bei wolkenlosem Himmel wäre vielleicht die Verfärbung der Andenkette im Hintergrund noch etwas intensiver gewesen, aber ich finde, mit Wolken gibt es insgesamt wesentlich mehr her.

Zum nächsten Tag: AC19 - El Tatio-Geysire & Dörfer

PS: Leider funktioniert hier das Internet irgendwie nicht so, wie es soll (außer der Blog-Seite, warum auch immer), so dass ich u.a. meine eMails bei web.de nicht lesen kann - bitte also nicht wundern, falls ich auf Eure eMails im Moment nicht antworte ...

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Erst Gletscher, dann Vulkan, und heute Wüste... und dann gleich die Düne hochgedüst, echt nicht schlecht!

Pretty flying Flamingos.

.d

Anonym hat gesagt…

Warum Jacke an, in der Wüste ist es doch heiß?Oder war das nur früher.Ma

Mike hat gesagt…

Tagsüber ist es in der Wüste sehr heiß, deswegen haben wir auch von 13 bis 16 Uhr nichts gemacht, um der Mittagshitze zu entgehen, zur Nacht hin wird es aber kühler (ca. 10 Grad), zudem war es da auf den Klippen sehr windig, daher das Jäckchen! :)