Sonntag, 16. Januar 2011

AC03 - Iguazú (Brasilien)



Heute waren wir noch einmal bei den Iguazú-Wasserfällen, diesmal jedoch auf der brasilianischen Seite, wo man noch mal einen ganz anderen Blick auf das viele Wasser hat.




Grenze nach Brasilien























































Garganta del Diablo (in Argentinien, da waren wir gestern)

Hier noch zwei kurze Videos von den Wasserfällen:


Blick zu den Fällen auf der argentinischen Seite


Blick über die brasilianischen Wasserfälle


Brücke zurück nach Argentinien





Als wir danach gegen 15 Uhr am Flughafen ankamen, hieß es, dass unsere 18-Uhr-Maschine vermutlich verspätet sein wird, also wurden wir noch fix auf 16 Uhr umgebucht, da der 16-Uhr-Flieger vermutlich auch verspätet, aber halt früher als die spätere fliegen würde ...
Gegen 17 Uhr dann wurde die 16-Uhr-Maschine gestrichen, also sind wir dann doch wieder in die spätere umgebucht worden, allerdings mussten dafür ja auch die Gepäckanhänger an unseren Koffern geändert werden, und damit die Flughafenmitarbeiter nicht hunderte Koffer durchgehen mussten, die bereits eingecheckt waren, wurden wir kurzerhand quer durch die Abfertigungsschalter aufs Rollfeld geführt, ungeachtet jeglicher Sicherheitskontrollen, um dort unsere Koffer zu finden, damit jemand den neuen Anhänger dran machen konnte ...










Statt geplanten 18 (bzw. ja sogar 16) Uhr wurde die Abflugzeit dann erst auf 19:45 und schließlich 21:00 Uhr verschoben, letztlich sind wir um 21:30 Uhr abgehoben und inzwischen wohlbehalten in Buenos Aires angekommen, wo es dann morgen mit dem Sightseeing weiter geht - bis dann!

Zu den nächsten Bildern: AC04 - Buenos Aires

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das ist ganz schön laut, das Wasser
es giebt viele verschiedene Schmetterlinge und Besucher!

Anonym hat gesagt…

Falls Ihr mal etwas Abkühlung braucht, denkt nur an mich: Wir haben heute -20 C Grad...

d.