Dienstag, 1. Februar 2011

AC19 - El Tatio-Geysire & Dörfer



Heute war also frühes Aufstehen angesagt (und diesmal meine ich wirklich früh, nämlich 4:15 Uhr!), damit es um 5 Uhr in Richtung El-Tatio-Geysirfelder los gehen konnte, die von San Pedro de Atacama aus 2 Stunden Busfahrt gen Norden entfernt liegen, auf 4300 Metern Höhe - und damit die höchsten Geysire der Welt sind.
Das frühe Ankommen dient zum einen, um die Geysire im Licht des Sonnenaufgangs anschauen zu können (wenn es nicht gerade so bewölkt ist wie heute ...), zum anderen aber auch, weil nur am frühen Morgen durch die Kälte dort oben (ca. 0 Grad) die Geysire richtig aktiv sind. Kommt man erst um 10 Uhr an, hat man zwar fast das ganze Gebiet für sich alleine, weil alle (Bus-)Touristen dann schon wieder weg sind, und muss sich auch nicht so warm anziehen - sieht dafür aber auch deutlich weniger.

Das Wetter hätte wie gesagt etwas besser sein können, aber auch so war es durchaus ganz hübsch dort, und insgesamt war das Wetter in den letzten 3 Wochen ja schon überdurchschnittlich gut, da wollen wir uns also mal nicht beschweren.
Anschließend ging es dann noch mit verschiedenen Zwischenstopps weiter bis nach Calama.































El-Tatio-Geysirfelder


Frühstücks-Buffet

Auf dem Weg zu einem weiteren Geysir-Feld gab es mal wieder bisher ungesehene Tiere zu beobachten:


Vikunjas


Berg-Viscachas (sog. Hasenmäuse) - genau in der Mitte & rechts












Yareta-Pflanze



Noch ein Vikunja!



























Bergdorf Caspana


Wer gute Fotos will, darf keine Mühen scheuen!


Mobiler Zeltplatz







San Francisco de Chiu-Chiu (Kirche von 1611)



Petroglyphen bei Lasana














Pukará (Festung) von Lasana (12. Jh.)



Calama Park Hotel

Weiter mit den nächsten Bildern: AC20 - Frohe Ostern!

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ich habe Euch im Wasser vermisst.Hier ist heute Schnee!!2.2.11 Ma

Mike hat gesagt…

Leider hatten wir Handtuch & Badehose vergessen.. und den Fön, um sich nachher wieder aufzuwärmen - aber immerhin 2 von unserer 20er-Gruppe waren tatsächlich drin!
Schöne Grüße vom Flughafen in Santiago de Chile, gleich geht es weiter gen Osterinsel!

Anonym hat gesagt…

Do.3.2., 10:30 heute früh draussen Glatteis. Seid Ihr 9 Std. zurück? Viel Vergnügen weiterhin. Leni