Montag, 12. November 2018

Mailand & Genua (Anreise)



Heute früh ging es per Flieger von Hamburg nach Mailand und nach 4 h Sightseeing dort am Nachmittag weiter nach Genua, wo morgen unsere (nächste) Transatlantik-Kreuzfahrt beginnt.




Abflug in Hamburg (mit 1 h Verspätung)


Hamburg-Finkenwerder (Airbus)








Über den Wolken ...

Nach 1:30 h Flugzeit Landung in Mailand-Malpensa und per Airport Bus Express weiter ins ca. 50 km entfernte Stadtzentrum (1:10 h Fahrtzeit, 8 €).



Da das Wetter besser war als vorhergesagt (durchgehend bedeckt, aber trocken), habe ich am Bahnhof mein Gepäck abgegeben (6 € für 5 h) und bin zu Fuß gut 4 h durch die Stadt gebummelt, wobei ich versucht habe, möglichst viele "neue" Wege zu gehen - ich war ja 2014 schon mal hier, da wollte ich heute nicht alles "doppelt" sehen (bis auf die unmittelbare Umgebung des Doms).


Bahnhof Milano Centrale



Giardini Pubblici (mit dem Palazzo Dugnani)


Galleria d'Arte Moderna




Giardini di Villa Belgiojoso


Casa Fontana Silvestri


Corso Venezia


San Babila


San Carlo al Corso


Piazza Cesare Becaria


Piazza Fontana



Palazzo Reale


Uffici Comunali


San Gottardo



Torre Velasca


Piazza Armando Diaz


Santa Maria presso San Satiro (Bilder von drinnen siehe hier)


Corso Italia


Ein Bild für Mama: Panettone!


Via Torino


Ufficio Postale Poste Italiane


Borsa Italiana, Piazza Affari


Santa Maria alla Porta


Corso Magenta


Teatro Dal Verme


Largo Cairoli


Via Dante


Piccolo Teatro Grassi



Piazza Cordusio



Piazza dei Mercanti








Piazza del Duomo (Mailänder Dom; Bilder von drinnen siehe hier)


Veneranda Fabbrica del Duomo di Milano















Galleria Vittorio Emanuele II







Piazza della Scala




San Giuseppe


Palazzo Cusani



Pinacoteca di Brera






San Simpliciano



Porta Garibaldi



Piazza Gae Aulenti





Bosco Verticale



Centro Direzionale



Milano Centrale

Von 16:25 Uhr ging es dann in knapp 2 h mit der Bahn direkt weiter bis nach Genua (für 13.45 €), und nach dem Check-in bei meiner Unterkunft (Hotel Chopin, 1 min vom Bahnhof Piazza Principe entfernt; Einzelzimmer für 45.50 € inkl. Frühstück via booking.com) noch mal für eine kleine Runde durch die Stadt.



Hotel Chopin, Genua



Blick aus dem Zimmerfenster


Genova Piazza Principe



Via Balbi, Genua



Palazzo dell'Universita, Genua


SS. Gerolamo e Francesco Saverio, Genua


SS. Annunziata, Genua




Palazzo Doria Tursi, Genua


Piazza del Portello, Genua


Salita di San Gerolamo, Genua






Blick auf Genua vom Belvedere Castelletto



Ascensore Castelletto Est, Genua


Piazza delle Fontane Marose, Genua


Teatro Carlo Felice, Genua


Piazza De Ferrari, Genua






Palazzo Ducale, Genua


Chiesa del Gesù, Genua





Cattedrale di San Lorenzo, Genua


San Pietro in Banchi, Genua


Piazza Bianchi, Genua


Palazzo San Giorgio, Genua


Ponte Embriaco, Genua


Vascello Neptune, Porto Antico, Genua

Bilder einer ähnlichen Runde durch Genua, auch mit dem Inneren von einigen der gesehenen Kirchen, sind im Eintrag von Juli 2014 zu sehen.

Fazit: für einen "Anreisetag" war er doch recht kurzweilig und bilderreich! :-)

Zum nächsten Tag: TA01 - Einschiffung (Genua/Italien)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: