Freitag, 14. Dezember 2012

MAD02 - Funchal



Heute auf dem Programm: Funchal, Madeiras Hauptstadt.
Der Plan, mit dem Urlaub auf Madeira dem Weihnachtstrubel in Deutschland zu entkommen, ist schon heute grandios gescheitert, da die gesamte Stadt mit Weihnachtsdeko geschmückt ist, wirklich jede Straße in der Innenstadt ist festlich dekoriert und überall blinken Lichter und dudelt Weihnachtsmusik - was irgendwie nicht ganz zu den 21 Grad passt, aber doch auch (insbesondere am Abend) ganz nett anzusehen ist.


Morgendlicher Blick vom Balkon: blauer Himmel, Sonnenschein, prima!







Forte do Pico





Garten des Museu Quinta das Cruzes









Convento de Santa Clara




São Pedro



Blandy's Wine Lodge







Jardim Municipal







Reid's Palace Hotel









Arcadia












Parque de Santa Catarina / Quinta Vigia


Casino da Madeira


Kaiserin Sisi (die hier auf Madeira Urlaub gemacht hat)






Ausschließlich Männer gucken neidisch ...


... anderen Männern beim Baggern zu! :-)


Palacio de São Lourenço



Catedral Sé


Camara Municipal





Igreja do Colégio


Praça de Municipio










Mercado dos Lavradores










Forte de São Tiago


Abendessen im Rest. Embaixador Madeirense












Funchal bei (Weih)Nacht

Zum nächsten Tag auf Madeira: MAD03 - Monte & Pico do Arieiro

Weitere Bilder aus Funchal sind auch im Eintrag MAD12 (und den Tagen danach) sowie inzwischen auch im Eintrag von April 2018 zu finden, als wir nach 6 Tagen Transatlantikfahrt hier wieder Land betreten haben.

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

>

Keine Kommentare: