Sonntag, 2. Mai 2010

PE07 - Cañon del Colca: Chivay



Wie vorhergesagt sind die Wolken der letzten Tage heute 22 Grad purem Sonnenschein gewichen, so dass wir wie geplant die 2-Tages-Tour in den ca. 160 km entfernten Cañon del Colca (hier oft auch als Colca Canyon bezeichnet) gemacht haben, mit Colonial Tours (gebucht über unser Hostel, dem Yunta Wasi B&B, für 60 Soles, umgerechnet gerade mal 15 €, inklusive Übernachtung).


Blick vom Hostel-Dach: Juchuu, die Sonne scheint! :-)










Vicuñias















Alpakas








Alpakas, Lamas & Lucy







Wie süüüß!








Unterwegs haben wir den Patapampas-Paß in ca. 4900 Metern Höhe passiert (da ist auch das Titel-Bild mit mir ganz oben entstanden).







Patapampas-Paß







Das Etappenziel für heute im Colca-Tal: Chivay (3600 m)


Hier gab es das Mittagessen drin












Bummel durch Chivay














Wanderung nach La Calera (Thermalquellen)





Zurück in Chivay am Abend

Zu den nächsten Bildern aus dem Cañon del Colca: PE08 - El Condor Pasa

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: