Samstag, 11. November 2017

MA10 - El Salvador (Santa Ana)



Heute ging es von Honduras aus (über Guatemala) nach El Salvador, wo wir uns die Stadt Santa Ana sowie die Ausgrabungsstätte Joya de Ceren angesehen haben, bevor es am Nachmittag weiter nach Suchitoto ging.


Unsere Koffer werden vom Hotel per Tuk-Tuk zum Bus gebracht


Frühstück













Über Guatemala nach El Salvador





Weiterfahrt nach Santa Ana














Rund um Teatro & Catedral de Santa Ana am Parque Libertad







Iglesia El Calvario, Santa Ana













Iglesia El Carmen, Santa Ana























Teatro de Santa Ana (Eintritt 3 US$)




Nächster Halt: die kleine archäologische Ausgrabungsstätte Joya de Ceren, die auch als "mittelamerikanisches Pompeii" bezeichnet wird, da hier ein präkolumbisches Dorf der Maya unter einer Schicht von Vulkanasche (teilweise) erhalten blieb.















Joya de Ceren







Weiterfahrt nach Suchitoto














Suchitoto

Nach dem kleinen Rundgang durch das beschauliche und entspannt untouristische Suchitoto gab es in einer lokalen Kunst-Werkstatt einen "Indigo-Workshop", bei dem sich jeder von uns einen Schal gefärbt hat.





Indigo-Workshop





La Posada de Suchitlan

Zum nächsten Tag: MA11 - Suchitoto & Conchagua

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Die "Hamburg"Container begleiten euch.