Freitag, 3. November 2017

MA02 - Antigua



Heute haben wir uns zunächst Antigua - die "schönste Stadt von Mittelamerika" - angesehen, bei sonnigen 25 Grad, bevor es am Nachmittag in knapp 3 h mit dem Bus weiter ging zum Lago de Atitlan.

Antigua (offiziell La Antigua Guatemala = "Alt-Guatemala", meist aber nur Antigua genannt, ca. 35.000 Einwohner) liegt im zentralen Hochland Guatemalas (auf ca. 1550 m Höhe) und war von 1543 bis 1773 Hauptstadt aller spanischen Kolonien in Mittelamerika, ihre barocke Kolonialarchitektur gehört seit 1979 zum Weltkulturerbe.






Hotel Posada del Hermano Pedro












Palacio del Ayuntamiento (Rathaus)














Parque Central


Lucy trifft Wolle (aus Hamburg!)

















Catedral de Santiago




Palacio de los Capitanes Generales, Parque Central



Museo de Arte Colonial





Santo Hermano Pedro






Tanque La Union


Volcan de Agua













San Francisco (mit Grab des Santo Hermano Pedro)










Markt auf dem Kirchenvorplatz von San Francisco













Durch die Gassen Antiguas ...























Colegio Compañia de Jesus (heute Kulturzentrum)




Arco de Santa Catalina











La Merced




Lokale Busse



San Jeronimo


La Recoleccion

Anschließend ging es mit dem Bus in knapp 3 h weiter zum von 3 Vulkanen umringten Lago de Atitlan, wo es heute aber ziemlich diesig-trüb war, so dass der Blick vom Aussichtspunkt eher bescheiden war.



Unterwegs ...


... durch Solola (siehe MA04)


Blick vom Mirador San Jorge zum Atitlan-See ...


... den wir lieber so gesehen hätten


... aber immerhin 2 Tage später bei Strahlewetter von hier bewundern konnten (siehe MA04)




Unsere Unterkunft für die nächsten beiden Nächte ist das Hotel Utz Jay in Panajachel (11.000 Einwohner) am Lago de Atitlan.






Hotel Utz Jay, Panajachel

Nach dem Einchecken sind wir beide dann noch fix zum ca. 400 m entfernten See gesprintet, um noch einen Blick auf das Ende des Sonnenuntergangs erhaschen zu können.











Lago de Atitlan

Ein paar weitere Bilder aus Antigua (bei Nacht) sind übrigens jeweils am Ende von MA01 und MA04 zu finden.

Zum nächsten Tag: MA03 - Lago de Atitlan

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: