Montag, 19. Dezember 2016

KB07 - Isla de la Juventud (Kuba)



Ziel für heute: die Isla de la Juventud ("Insel der Jugend"), die - neben der Hauptinsel - mit 2.204 km² die größte zu Kuba gehörige Insel ist und etwa 50 km südlich der Hauptinsel liegt.



Unser Anlaufpunkt war die Punta Frances am äußersten Ende des südwestlichen Zipfels der Insel, die hier Naturschutzgebiet ist. Mit Tenderbooten ging es (ohne Einreiseformalitäten) von der MSC Armonia in wenigen Minuten zur Insel, wo wir zunächst am etwa 3 km langen Strand gen Osten (bis zu Nachbarbucht) gelaufen sind und später dann auch noch bis zum westlichen Ende, bevor es am Nachmittag wieder zurück aufs Schiff ging.

Anders gesagt: außer Strand gibt es hier eigentlich nichts, entsprechend gab es von MSC auch keinerlei Ausflugsprogramm für heute.




Tenderboote der MSC Armonia




Ankunft auf der Isla de la Juventud































Weg zur Nachbarbucht im Osten (und zurück)



Papa im Wasser













Weg bis zum westlichen Strandende















Wieder an Bord ging es dann weiter in Richtung Havanna.








Nachtisch im Marco Polo Restaurant


Verabschiedung der Gäste, die morgen von Bord gehen

Zum nächsten Tag: KB08 - Havanna (westlicher Teil)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: