Samstag, 25. Juni 2022

OS05 - Tallinn (Estland)



Ab heute sind wir für 3 Tage im Baltikum, erster Halt: Tallinn (ja, mit 2 n; ehemals Reval) in Estland – bei nachmittags 27 Grad.

Die pittoreske Altstadt liegt nur etwa 20 Gehminuten vom Anleger entfernt, aufgeteilt in Unter­stadt (Allinn) und Oberstadt (Toompea) auf dem Domberg. An vielen Stellen ist sie noch von der mittelalterlichen Stadtmauer umgeben, die an mehreren Stellen auch bestiegen werden kann.
Die heutige Liegezeit (8 bis 16 Uhr) reichte für eine Besichtigung der Altstadt locker aus, wer gut zu Fuß ist (oder Tram oder e-Scooter nutzen möchte), kann auch noch einen Abstecher zum Schloss Kadriorg sowie zum benachbarten Ostsee­strand machen (etwa 3 km östlich vom Zentrum).

Auch heute lasse ich aus Zeitgründen die Erläuterungen zu den Gebäuden etc. erstmal weg.






Am Anleger wieder neben der Mein Schiff 6




Mein Schiff 6 & Costa Fascinosa


AIDAvita – vor wenigen Tagen leider ausgemustert (mit ihr bin ich mal bis nach Kanada gefahren)
















Rathausplatz








Heiliggeistkirche


























Olaikirche (Turmbesteigung 5 €)









Katariina Kaik (Katharinenpassage)

















Stadtmauer beim Hellemann-Turm (4 €)


















Weg zur Oberstadt











Dom
















Alles ab jetzt liegt außerhalb der Altstadt.
















Schloss Kadriorg





































Costa-Club-Show (mit Kapitän)


Abendshow



Eine sehr ruhige Ostsee

Direkt weiter zu: OS06 - Riga (Lettland)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt – viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: