Montag, 16. März 2009

RIO04 - J. Botânico, Leblon & Ipanema



Heute hatte ich eigentlich vor, mir das Stadtzentrum von Rio anzusehen, aber beim morgendlichen Reiseführer-Lesen im Hotel ist mir gerade noch rechtzeitig aufgefallen, dass montags hier alles zu hat, sämtliche Kirchen, Museen etc., einfach alles - außer dem Botanischen Garten!

Der Botanische Garten (Jardim Botânico) ist keines der Top-Highlights von Rio - wenn man Rio-in-3-Tagen machen würde, wäre er wohl nicht auf dem Programm, aber bei Rio-in-9-Tagen gibt er durchaus ein gutes Montags-Ziel ab, zumal er auch noch gut zu Fuß von hier zu erreichen ist (und immerhin ist ein ganzer Stadtteil nach ihm benannt).


Karte von Rio (blauer Punkt = mein Hotel)

Während es gestern von meinem Hotel aus gen Osten und Norden ging, stand heute also erst mal der Westen an, und später dann auch noch der Süden - direkt südwestlich an die Copacabana grenzt ja Ipanema, das hatte ich am ersten Tag nur ganz kurz gesehen und heute dann eben etwas ausführlicher, zudem ging es noch ins benachbarte Leblon.

Aber erst mal ein kurzer morgendlicher Abstecher zu meinem "Hausstrand", dem Copacabana Beach:





Auf dem Weg zum Botanischen Garten ging es dann vorbei an der Lagoa Rodrigo de Freitas, ein idyllischer See, etwa so groß wie die Außenalster in Hamburg - nur, dass dort keine Papageien in den Bäumen neben dem Fußweg sitzen ... :-)




Lagoa Rodrigo de Freitas

Vom See aus hat man u.a. einen guten Blick auf die Christusstatue, die heute fast den ganzen Tag lang in Wolken gehüllt war. Rio ist ja ziemlich hügelig, und während heute direkt an der Küste fast durchgehend die Sonne schien, war die Spitze des Corcovado (705 m), auf dem die Statue steht und der etwa 4 km Luftlinie von der Küste im Landesinneren liegt, nur ein paar kurze Momente wolkenfrei:


Christusstatue auf dem Corcovado

Jetzt dann aber weiter zum Botanischen Garten:










Jardim Botânico


Man könnte meinen, hier liegt die Geburtsstunde von Pacman! :-)




Im Orchideenhaus





Bromelien

Anschließend ging es weiter zur Küste.



Vidigal Beach mit Favela im Hintergrund (nein, näher bin ich nicht ran!)


Leblon Lookout gen Leblon & Ipanema Beach (oben links die Christusstatue)




Leblon Beach






Ipanema (auf dem letzten Bild mit Temperaturanzeige: 32°C)


Surfin' Rio!




(Vorgezogener) Sonnenuntergang am Ipanema Beach

Weiter mit den Bildern des nächsten Tages: RIO05 - Centro: Kirchen & Co.

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: