Montag, 8. Oktober 2018

IT01 - Gleitschirmfliegen in Bassano #15



Wie üblich geht es auch in diesem Oktober für eine Woche zum Gleitschirmfliegen nach Bassano del Grappa in Norditalien, organisiert von der Flugschule Rohrmeier/Milz aus Sonthofen im Allgäu.

Hier die Bilder von unserem ersten Flugtag heute, gefolgt von einigen Bildern der gestrigen Anreise.
Bei mittelmäßig-guten Bedingungen (und 22 Grad) war es heute trotz der vielen tiefhängenden Wolken zur Mittagszeit mal stellenweise schön thermisch, so dass ich einen Flug mit knapp 1:30 h Dauer machen konnte (während die meisten anderen aus unserer Gruppe über den Tag verteilt 2-3 kürzere Flüge gemacht haben).



























Am Südstartplatz (830 m)

Um 13:30 Uhr ging es dann auch für mich in die Luft, zunächst an der Bergflanke oberhalb der Serpentinen entlang, um langsam höher zu kommen, und mit etwa 1100 m Höhe dann über die "Drachenschlucht" rüber, wo es aber zunehmend bewölkter wurde, so dass ich schließlich wieder umgedreht bin.











Vom Südstartplatz aus bis zur Schlucht jenseits der Drachenrampe





In ca. 1280 m Höhe bei/in den Wolken



Zurück an der Drachenrampe - oberhalb von Rohre!


Hallo Stefan (unten rechts)


Hallo Martin





Abgleiten zum Landeplatz

Nach den Bildern meiner GoPro-Helmkamera hier noch ein paar weitere Fotos, die ich mit meiner "normalen" Kamera gemacht habe.














Hallo Reinhold


GPS-/Variodaten meines heutigen Fluges (1:28 h)









Am Landeplatz














Noch mal am Südstartplatz



Die Highlights des Abendessens (Tagliata & Meringata)

Ergänzend noch ein paar Bilder der gestrigen Anreise von Sonthofen im Allgäu nach Italien.



Abfahrt in Sonthofen (07.10.18)







Über Fernpass und Brenner nach Italien (07.10.18)





Locanda Montegrappa (07.10.18)

Weiter zum nächsten Flugtag: IT02 - Warten & Starten

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: