Donnerstag, 18. Februar 2016

SL08 - Nuwara Eliya



Nuwara Eliya gilt aufgrund seiner Bauten aus der britischen Kolonialzeit als "Klein-England" von Sri Lanka – "very british" war aber vor allem das Wetter heute, nämlich ziemlich nass-kalt-nebelig bei nur 18 Grad (bedingt durch die Höhenlage von etwa 1900 m).
Da die (wenigen) viktorianischen Bauten über die ganze Stadt verteilt sind und es dazwischen eigentlich wie in jeder anderen Stadt in Sri Lanka aussieht, sind wir insgesamt etwas enttäuscht von Nuwara Eliya, was aber auch etwas am (für diese Jahreszeit hier durchaus typischen) vielen Regen lag, lediglich am späten Nachmittag kam mal kurzzeitig die Sonne raus.





Blick vom Balkon (Manudi Glenfalls Edge Rest, siehe SL07)







Grand Hotel, Nuwara Eliya



Sampath Bank, Nuwara Eliya










Liquor Shop, Nuwara Eliya

In den kleinen Läden mit dem grünen Schild, die in jeder Stadt in Sri Lanka zu finden sind, kann man Alkoholika kaufen, da normale Supermärkte in der Regel keine Lizenz dafür haben.


Al-Kabeer Grand Jumma Mosque, Nuwara Eliya





St. Xavier's Church, Nuwara Eliya





Jetwing St. Andrews Hotel, Nuwara Eliya






Markt, Nuwara Eliya




Postamt, Nuwara Eliya








Victoria Park, Nuwara Eliya

Da wir schon am Abend zuvor in der City Schwierigkeiten hatten, ein ansprechendes Restaurant zu finden, sind wir heute kurzerhand ins The Magnolia im Grand Hotel gegangen; preislich etwa doppelt so teuer wie andere Restaurants hier, für europäische Verhältnisse aber trotzdem noch günstig (für 2 Hauptmahlzeiten und 2 Bier zusammen etwa 20 €), die Atmosphäre aber entsprechend eleganter, zudem ist der Weg dorthin von unserer Unterkunft relativ kurz, im abendlichen Regen kein zu unterschätzendes Argument.




Abendessen im The Magnolia, Grand Hotel, Nuwara Eliya



Ob mir in der Nacht vom Essen (das eigentlich relativ lecker war), dem Schnaps danach oder von was anderem übel war, vermag ich leider nicht zu sagen - mehr dazu im nächsten Eintrag: SL09 - Horton Plains (World's End)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: