Donnerstag, 11. Februar 2016

SL01 - Abu Dhabi & Dubai



Auf unserem Weg nach Sri Lanka hatten wir heute gute 7 h Aufenthalt in Abu Dhabi, von denen wir knapp 5 für eine fixe Sightseeingfahrt mit einem Mietwagen durch das Nachbaremirat Dubai genutzt haben.




Hamburg -> Düsseldorf in 37 min





Düsseldorf -> Abu Dhabi in genau 6 Stunden (dank Rückenwind)

Nach den (unkomplizierten) Einreiseformalitäten und der Abholung des Mietwagens (von Budget, gebucht bereits in Deutschland über billiger-mietwagen.de für 22.50 €) ging es dann erst mal auf die Autobahn, da der Flughafen in Abu Dhabi eine knappe Stunde von Dubai entfernt liegt.

Zum Glück kannte ich mich ja aus dem April 2009 schon etwas hier aus, sonst hätten wir uns in der kurzen Zeit heute sicher nur weniger ansehen können.






Dubai Marina





Burj Al Arab

Bilder von drinnen und bei Nacht siehe in meinem Eintrag von April 2009.





Jumeirah Beach


Im Dunst zwischen den Fahnen: das Hotel Atlantis - The Palm


Atlantis - The Palm (Foto von April 2009)


Unser Mietwagen: ein Chevy Spark










Sheik Zayed Road


















Dubai Mall



The Address (hier hatte es in der letzten Silvesternacht gebrannt)












Burj Khalifa (828 m)

Natürlich wären auch wir gerne auf den Burj Khalifa rauf, um den Ausblick von oben zu genießen, aber das ließ unser enger Zeitplan leider nicht zu; hier ein paar Bilder von meinem Vater aus dem 125. Stock in 456 m Höhe (von April 2016).













Blick vom Burj Khalifa






Rückfahrt zum Flughafen in Abu Dhabi

Für einen Stopp an der Dubai Marina auf dem Rückweg war leider keine Zeit mehr, daher auch hiervon ein paar Aufnahmen meines Vaters von seinem Urlaub im April 2016.





Dubai Marina (mit dem Cayan/Infinitiy Tower)

Auf dem Rückweg zum Flughafen wurde es dann zwar zeitlich etwas eng, aber dank FastLane sowohl bei der Pass- als auch bei der Sicherheitskontrolle haben wir unseren Flieger nach Colombo dann doch noch rechtzeitig erreicht, und knapp 4 Stunden später waren wir schließlich in Sri Lanka (das zu Deutschland 4 1/2 Stunden voraus ist).





Abflug in Abu Dhabi




Yas Island mit der F1-Grand Prix Strecke von Abu Dhabi



Ferrari World, Yas Island, Abu Dhabi



Abu Dhabi -> Colombo (Sri Lanka) in 3:55 h

Nach den Einreiseformalitäten (man sollte sich bereits in Deutschland online ein Visum (35 US$) für Sri Lanka besorgen) wurden wir dann von dem Besitzer unserer ersten Unterkunft abgeholt, den Park Lane Apartments in Negombo, das knapp 30 min nördlich vom Flughafen direkt an der Küste liegt (Details zur Unterkunft siehe im Eintrag von morgen).


Abendessen (im "Kamlo", Porutota Road, Negombo)

Weitere Bilder aus Abu Dhabi, Dubai & Umgebung sind in meinen Einträgen von April 2009 zu finden, für die Bilder des nächsten Tages siehe: SL02 - Negombo

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ja, sieht alles toll aus, bis jetzt. Hier kalt, 4 Grad.
Gute Nacht Ma