Samstag, 22. Oktober 2011

IT07 - Rückreise & Fazit



Alles hat ein Ende nur die Wurst ... sprich: heute ging es leider schon wieder zurück gen Heimat - aber "Bassano 2011" wird in guter Erinnerung bleiben, denn obwohl wir ja nur an 3 von 5 Tagen zum Fliegen kamen, war ich insgesamt mit 5 Flügen ganze 8 Stunden und 15 Minuten in der Luft und damit nur 20 Minuten weniger als vor einem Jahr, wo ich an 5 sonnigen Tagen sogar zu 12 Flügen kam.

Fazit: Auch mit den 2 verregneten Tagen war es eine tolle Flugwoche (organisiert von der Flugschule Rohrmeier) mit netten Mitfliegern, einem kurzweiligen Ausflug nach Venedig und nicht zuletzt ohne jegliche Blessuren bei allen Beteiligten, und Wetterkapriolen gehören nun mal zu Outdoor-Sportarten dazu – wer sich denen nicht aussetzten möchte, der soll halt lieber Rhönrad fahren oder Stricken. :-)


Letzter Blick gen Bassano/Monte Grappa









Links unten: die Europabrücke



Innsbruck


Fernsteinsee

Nach gut 5 Stunden Fahrt waren wir wieder zurück im Allgäu, von wo aus alle wieder in die unterschiedlichsten Richtungen nach Hause gefahren sind.


Abschiedseis in Sonthofen


Schneebedeckte Gipfel in Altstädten


Ulm


Frankfurt


Home sweet home: Hamburg, Reeperbahn (Blick vom Balkon)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: