Dienstag, 27. Februar 2024

LP28 - Torre del Time & Playa del Jurado



An meinem letzten (vollen) Tag auf La Palma hat sich die Insel noch mal von ihrer besten Seite gezeigt – zumindest hier im (Nord-)Westen, wo es heute durchgehend sonnig war (mit 21 Grad), während es ganz im Norden und auch im gesamten Osten heute nahezu durchgehend bewölkt war mit einem starken Wind, der die Wolken fast über die gesamte Länge der Insel über die Gipfel geschoben hat, wo sie sich dann wieder aufgelöst haben.

Erster Anlaufpunkt heute war der Aussichtspunkt Torre del Time (1160 m) am Nordrand der Angustias-Schlucht mit einem tollen Ausblick in die Caldera sowie auf den Süden der Insel (und den heute extrem breiten "Wolkenwasserfall"). Die meisten Touristen erreichen den Ort im Rahmen einer (Rund-)Wanderung vom Parkplatz in El Pinar aus, von dort führt aber auch eine Straße (die letzten 2 km recht holprig) bis zum Turm, so dass ich heute mal die knieschonende Variante gewählt habe.

Am Nachmittag habe ich dann noch eine Wanderung zur (steinigen) Playa del Jurado (je nach Karte auch Jorado) unternommen (2 h).



Ausblick am Morgen

Schon beim morgendlichen Blick von meiner Terrasse habe ich mich gewundert, warum ich den "Wolkenwasserfall" sehen kann, der ja eigentlich immer nur über die flache Cumbre Nueva fließt, die man hier von Tijarafe aus aber gar nicht sehen kann.
Der spätere Ausblick vom Torre del Time zeigte dann, dass die Wolken heute auch über die weiter südlich gelegen Bergkette Cumbre Vieja geschoben wurden (oben im Bild) und sogar auch über den Rand der Caldera!







Torre del Time (1160 m)











Ausblicke vom Torre del Time


Gleitschirm-Startplatz etwas unterhalb











Torre del Time








Rückweg




Ermita de El Buen Jesús in El Jesús






Ausgangspunkt meiner Wanderung zur Playa del Jurado/Jorado war der Mirador del Jurado am südlichen Felshang des Barranco del Jurado, für die knapp 300 Höhenmeter zum Meer habe ich etwa 40 min gebraucht (und 35 min für den Rückweg).
Auf der anderen Seite der Schlucht sieht man die Straße, die zur "Piratenbucht"/Cueva de Cande­laria führt (siehe LP16).






Mirador del Barranco del Jurado














Abstieg zur Playa del Jurado














Rückweg





Zurück in meiner Unterkunft

Gefahren heute: 27 km.

Zum letzten Eintrag der Reise: LP29 - Rückreise & Fazit

*** Labels: Jesus

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt – viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: