Montag, 14. November 2016

NZ02 - Nikosia



Heute ging es nach Nikosia (türkisch: Lefkoşa), der geteilten Hauptstadt Zyperns, deren "grüne Grenze" man aber (als Europäer) problemlos passieren kann.

Zuerst aber noch ein paar Bilder unserer irren Hotelanlage, dem Kaya Artemis Resort, weitere Details dazu (und Bilder bei Nacht) siehe im Eintrag von gestern.




























Kaya Artemis Resort









Fahrt nach Nikosia (etwa 1 h)

Obwohl in unserem Bus 45 Personen sitzen, klappt die Organisation bislang relativ reibungslos, das untereinander ist recht harmonisch, niemand kommt regelmäßig zu spät oder fällt sonst irgendwie negativ auf, prima!
Zum Glück reisen auch nicht alle 4 RSD-Busse mit den knapp 180 Touristen aus dem Frankfurt-Flieger immer im Konvoi, sondern mehr oder weniger getrennt, so dass nicht immer gleich 180 Personen eine Sehenswürdigkeit besichtigen, sondern "nur" 45.



Kyrenia Gate (Girne Kapisi)




Atatürk Meydani


Koumanrjilar Han















Hal Belediya Bazaar















Selimiye Moschee (St. Sophia Kathedrale)



















Büyük Han (Karawanserei)

Die gemeinsame Stadtführung war hier beendet, ab dann konnte jeder noch etwa 3 Stunden alleine durch die Stadt bummeln, die wir hauptsächlich im südlichen Teil verbracht haben - bei angenehmen 25 Grad!







Notre Dame de Tyre









Arabahmet Moschee







Grenzübergang zur "griechischen" Republik Zypern

Beim Gang über die Grenze zeigt man beiden Seiten den Reisepass (oder Personalausweis), und schon ist man in der EU (bzw. draußen); während es früher wohl ein Problem war, wenn man einen Einreisestempel aus Nordzypern im Pass hatte (weil dann die "griechischen" Zyprioten den Pass als ungültig ansahen), ist dies inzwischen kein Problem mehr.









Blick vom Shacolas Tower








Entlang der Stadtmauer von Süd nach Ost




Famagusta Gate





Archbishop's Palace









Agios Ioannis Kathedrale





Agios Antonius



Konak Mansion






Omeriye Moschee


Shacolas Tower


Arablar Moschee









Agía Phaneromeni


Zurück im türkisch besetzten Teil (Büyük Han)







Haydar Pasha Moschee


Yeni Jami








Auf dem Rückweg zum Hotel haben wir noch einen Umweg zum "Miniaturenpark" (Minia Kibris Müzesi) bei der Kirche Panagia Pergamiatissa (45 km östlich von Kyrenia bei Tatlisou) gemacht, wo die 15 Hauptsehenswürdigkeiten von Nordzypern als Modell zu sehen sind.















Miniaturenpark bei Tatlisou





Rückfahrt zum Hotel











Kaya Artemis Resort




Blick von unserem Balkon zum Meer & zum Hauptgebäude

Weiter mit den nächsten Tag: NZ03 - Karpaz (Golden Beach)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: