Freitag, 16. März 2012

IT07 - Monte Grappa



Heute Morgen ging es - als krönender Abschluss unserer Flugwoche - zum höchstgelegenen Startplatz hier in Bassano, der mit 1560 m Höhe nur knapp unterhalb des Monte Grappa mit seinem Monument zu Ehren der Gefallenen des 1. Weltkrieges liegt.













Blick zum Monte Grappa

Für Eindrücke vom Gipfel des Monte Grappa siehe meine Bilder von Oktober 2010.









Startplatz "Panettone"





GPS- & Höhendaten von Flug 1 (32 min)

Anschließend ging es zum Chillen in die Top Landing Fly Bar oben am Berg, dem ehemaligen Chalet Stella Alpina, wo wir während meiner letzten beiden Reisen nach Bassano jeweils übernachtet hatten (siehe u.a. hier).









Top Landing Fly Bar




Danach ging es dann zum letzten Mal zum Startplatz, wo es heute wegen recht wechselhafter Windbedingungen erst mal diverse Fehlstarts zu beobachten gab, bevor auch wir dann zum letzten Flug wieder (problemlos) gen Boden gestartet sind - nicht, ohne dass ich während der 50 min in der Luft noch mal mit ca. 1430 Metern einen neuen Höhenrekord für diese Woche geschafft habe!






GPS- & Höhendaten von Flug 2 (50 min)



Alle wieder gesund am Boden - darauf ein letztes Landebier!

Weiter mit den Bildern der Rückreise.

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: