Samstag, 13. August 2011

SB02 - Straßburg



Da ich diesen Freitag zu einem Vorstellungsgespräch nach Offenburg im Schwarzwald eingeladen war und es dort keinen Flughafen gibt (und die Bahnfahrt mit 248 € nicht günstiger gewesen wäre sowie insgesamt 12 Stunden in der Bahn mit sich gebracht hätte), habe ich eben einen kleinen Umweg über das ca. 25 km entfernte Straßburg (in Frankreich) gemacht (und nebenbei ein paar Vielfliegermeilen gesammelt).

-------------------------------------------------------
Do 11 AUG 11 KL1782 14:40-15:45 HAMBURG - AMSTERDAM
Do 11 AUG 11 AF5485 16:30-17:40 AMSTERDAM - STRAßBURG
Sa 13 AUG 11 AF7763 11:15-12:25 STRAßBURG - PARIS (CDG)
Sa 13 AUG 11 AF2310 15:25-16:55 PARIS (CDG) - HAMBURG
-------------------------------------------------------


Wie man an den Flugzeiten sieht, war nicht wirklich viel Zeit für Sightseeing in Straßburg, dennoch habe ich den kurzen Aufenthalt dort für zwei kurze Stadtbummel durch die historische Altstadt "Grande Île" am Donnerstag & Freitag Abend genutzt, hier die Bilder der beiden Tage sowie von der An- und Abreise.


Abflug in Hamburg (11.08.11)



Über den Wolken ... in meinem nächsten Leben werde ich Pilot!



Umsteigen in Amsterdam (11.08.11)


Liège (Lüttich), Belgien




Kernkraftwerk Tihange, Belgien



Anflug auf Straßburg


Bahnhof Straßburg







Stadtviertel "Petite France"











Straßburger Münster








Im Straßburger Münster

Anschließend ging es natürlich auch noch auf den Münster, leider war es am Abend nicht allzu sonnig, aber der Blick von der 66 Meter hohen Plattform trotzdem sehenswert.

















Auf der Münsterplattform


Blick zum Europäischen Parlament





Haus Kammerzell (erbaut 1427)



Place Kléber



Place Gutenberg





Straßburger Münster im Abendrot





Saint-Pierre-le-Jeune catholique




Schaufensterdeko


Palais Rohan

















"Petite France"

Den Abschluss bildete dann die allabendliche (über 10-minütige) "Sound- & Lightshow" ab 22 Uhr, bei der in den Sommermonaten der Münster passend zu Musik bunt angestrahlt wird.
(Nachtrag: Seit 2015 wird nicht mehr die Front-, sondern die (wesentlich größere) Seitenfassade für das Lichterspektakel genutzt, wodurch es noch um so eindrucksvoller ist!)


Erwartungsvolle Zuschauer

















Hier ein kurzes Video mit einem Ausschnitt des Spektakels.


Sound- & Lightshow am Straßburger Münster

Fazit: eine wirklich schöne Stadt, dieses Straßburg!




Abflug in Straßburg (13.08.11)






Zwischenstopp in Paris


Elbmündung


Flugplatz Hartenholm




Golfclub Jersbek


Golfclub Treudelberg


Zurück in Hamburg (13.08.11)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: