Sonntag, 10. Oktober 2021

IT01 - Gleitschirmfliegen in Bassano #19



Nach einem Besuch bei Freunden gestern in Kaufering ging es heute weiter nach Sonthofen im Allgäu und ab dort dann wie üblich im Oktober mal wieder nach Bassano del Grappa in Nord­italien zum Gleitschirmfliegen, organisiert von der Flugschule Milz (ehemals Rohrmeier).


Sonthofen/Allgäu (Abfahrt um 11:35 Uhr)










Fahrt über den Fernpass nach Italien

Direkt hinter der Grenze war auf dem Brennerpass Stau, leider auch auf der (alten) Umgehungs­straße, so dass wir dort insgesamt über 1½ h für nur wenige km gebraucht haben (und für die gesamte Fahrt heute über 7 h, während wir im letzten Oktober nur 5:15 h unterwegs waren).






Brennerautobahn & (alte) Brennerbundesstraße








Weiterfahrt bis nach Bassano/Borso del Grappa





Locanda Montegrappa, Borso del Grappa





Abendessen (ohne die beiden Gänge Pasta im Bild)

Für die Einreise nach Italien muss derzeit übrigens jeder Reisende ein ziemlich langes Online-Formular ausfüllen und eine entsprechende Bestätigung mit sich führen, auch muss man nachweisen können, dass man entweder geimpft, genesen oder getestet ist – allerdings wollte bislang niemand irgendeinen dieser Nachweise sehen ...

Weiter zum nächsten Tag: IT02 - 1 Flug (3:20 h)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt – viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: