Mittwoch, 16. September 2020

AG04 - Panoramaweg Hörnergruppe



Da uns die Wetter-/Windvorhersage für heute zu instabil war, haben wir uns für einen "Wandertag" entschieden: nach der Fahrt mit der Hörnerbahn nach oben ging es den Panoramaweg über Weiherkopf, Rangiswanger Horn und Sigiswanger Horn zum Ofterschwanger Horn entlang, um dort mit der Weltcup-Express-Bahn wieder nach unten zu fahren und zurück nach Bolsterlang zu laufen – bei weiterhin sonnigen 26 Grad.


Blick vom Balkon (Landhaus Charivari, Bolsterlang)






Hörnerbahn (10:40-10:55 Uhr)















Aufstieg zum Weiherkopf (1665 m)

Wie zu sehen sind einige (Tandem-)Flieger trotz der etwas unbeständigen Bedingungen gestartet (bei teilweise ziemlich guter Thermik), insgesamt waren heute aber nur sehr wenige Flieger in der Luft, auch wenn zeitweise wider Erwarten "leider" ziemlich gute Bedingungen herrschten.




Blick zum Rangiswanger Horn



















Weg zum Rangiswanger Horn






















Panoramaweg um das Sigiswanger Horn





Ofterschwanger Horn




Bergrestaurant Weltcup-Hütte









Im Weltcup-Express nach Ofterschwang














Von Ofterschwang zurück nach Bolsterlang (16-17 Uhr)


GPS-Daten unserer heutigen Route (mit Dank an Stefan)

Zum nächsten Tag: AG05 - Hörnerbahn

*** Labels:

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt – viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Sehr schöne Wanderung zum angucken! Weiterso.