Dienstag, 22. August 2017

BOR02 - Eberhard Bieber & Band



Heute Vormittag ging es erst mal zum Musikpavillon an der Promenade, da mein Inselaufenthalt diese Woche ja (nicht zufällig) genau in der Zeit liegt, in der auch Eberhard Bieber samt Band auf der Insel spielen.
Wir kennen uns ja inzwischen schon seit gut 10 Jahren von den jährlichen Auftritten in der Milchbar auf Norderney (zuletzt im Juni und Juli diesen Jahres), und da sie auch mehrmals im Jahr für 1-3 Wochen auf Borkum sind, wo sie dann jeweils täglich (außer montags) von 11-12 Uhr, 16-17 Uhr und 20-22 Uhr im Musikpavillon spielen, ging es heute natürlich als erstes direkt zur Promenade.








Promenade mit Musikpavillon


Eberhard Bieber



Uwe Rapp


Rudi Feuerbach


Wieland Götze

Die Sicht auf die Musiker im Pavillon ist hier leider baubedingt ziemlich eingeschränkt, der Sound draußen jedoch bestens - wobei die eher seichte Liedauswahl in den ersten beiden Spielzeiten für mich etwas gewöhnungsbedürftig war (aber zum Ambiente durchaus passend), erst am Abend kommen dann jeweils die rockigeren Lieder, wie ich sie von Norderney kenne und liebe.






Perspektive der Musiker im Pavillon

Panoramablick an der Promenade

Anschließend für heute auf dem Programm: Leuchttürme & Stadtrundgang.

Als erstes ging es zum zentralen Neuen Leuchtturm (von 1879), über 308 Stufen kommt man zur Aussichtsebene in 60 m Höhe und hat einen prima Rundumblick auf die Stadt (für 2.50 €).



























Neuer Leuchtturm


In 40 km Entfernung: der Leuchtturm von Norderney!

Danach folgte ein ausführlicher Bummel quer durch die Stadt, bevor es dann um 16 Uhr wieder zur Promenade zum nächsten "Kurkonzert" ging.

















Rathaus



Katholische Kirche


Zaun aus Walknochen











Alter Leuchtturm (derzeit leider nicht besteigbar)



Dykhus (Inselmuseum)







Eberhard Bieber & Band im Musikpavillon (16-17 Uhr)

Nach der entspannten "Musikpause" ging es dann am Nordstrand vorbei an der Seehundbank bis zum Wasser und in einem großen Bogen wieder zurück.




























Vom Nordstrand bis zum Großen Kaap

Am Abend ging es dann - natürlich - wieder zum Musikpavillon, der nach einem wunderschönen Sonnenuntergang stimmungsvoll beleuchtet ist, dazu die tolle Musik - was braucht man mehr?













































Eberhard Bieber & Band, Musikpavillon

Zum nächsten Tag auf Borkum: BOR03 - Ostland (Hoge Hörn)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: