Mittwoch, 9. März 2016

IT04 - Wolken (2 Abgleiter)



Heute waren die Bedingungen dank Neuschnee über Nacht zunächst ähnlich (schlecht) wie gestern, wobei es durchgehend trocken blieb. Im Verlauf des Tages war es dann recht wechselhaft, neben vielen Wolken gab es auch kurze sonnige Momente, der Wind blies mal kräftig, mal gar nicht, und auch Thermik war mal da, mal nicht, so dass es fast einem Glücksspiel glich, ob man es schaffen konnte, länger in der Luft zu bleiben, oder aber gerade eine maue Phase erwischte und nach gut 10 Minuten wieder am Boden war (so wie es mir heute gleich 2x erging).














Fotos von Nicos Drohne

Da uns der obere Startplatz heute zu verschneit war, sind wir wieder erst mal zum unteren und von dort los.




Martin





Auch Rohre (73) kann es noch..


.. im Vergleich zu einigen Fliegern aus anderen Gruppen







Peter (links)




Rainer





Christian




Hans


Nico

Alle weiteren der Gruppe hatte ich gestern schon vor der Linse, siehe hier.

Da auch heute nur etwa 6-7 Grad waren, bin ich dann "zum Aufwärmen" mal zum oberen Startplatz gelaufen (ca. 30 min hin & zurück), wo noch immer ordentlich Schnee lag.






Anschließend habe auch ich dann meinen ersten Flug gemacht, hier ein paar Screenshots meiner GoPro-Helmkamera.














Die sehr überschaubaren GPS-/Variodaten meines 1. Fluges




Am Landeplatz






Da inzwischen auch der obere Startplatz vom Schnee befreit war, sind wir dann am Nachmittag auch von dort noch mal gestartet.




Stefan








GoPro-Screenshots meines 2. Fluges


GPS-/Variodaten des 2. Fluges


Wieder am Landeplatz


Das Abendmenu (Fotos wieder von Nico, Danke!)

Weiter mit dem nächsten Tag: IT05 - Sonne & Bassano (1 Flug)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: