Sonntag, 25. Mai 2014

Ostsee 3: Prerow & Zingst



Nach 2 Tagen an der Westküste von Fischland-Darß-Zingst ging es heute an die Nordküste, zunächst ins Ostseebad Prerow und später dann weiter nach Zingst, mit 3.200 Einwohnern der größte Ort auf der (Halb-)Insel; im Sommer ist es hier Dank 10.000 Gästebetten sicherlich sehr voll, heute war dort aber, wie auch in allen anderen Orten, überraschend wenig los, und das trotz 24 Grad und Strahlewetter - nun, uns war es recht so!



Auf dem Weg nach Prerow haben wir am Vormittag zunächst noch einen kurzen Halt in den Dörfchen Born und Wieck an der Südküste des Darß gemacht.



















Born




Fischerkirche Born









Chausseestraße, Born






Wieck










Grüne Straße, Prerow









Darßmuseum, Prerow





Vom Ortszentrum gelang man durch einen kleinen Dünenwald in 5 Minuten zur Promenade und Seebrücke von Prerow.

















Seebrücke, Prerow










Seemannskirche Prerow

Nach einer Mittagspause zurück in Ahrenshoop ging das Sightseeing am Nachmittag im Ostseebad Zingst weiter.









Boddenhafen, Zingst








Peter-Pauls-Kirche, Zingst




















Seebrücke Zingst mit Tauchglocke






Nordstrand, Zingst







Zingst

Auf dem Rückweg haben wir dann noch einen kurzen Halt am Weststrand nördlich von Ahrenshoop gemacht - hier könnte (und müsste) man eigentlich noch kilometerlang gen Norden laufen, der naturbelassene Strandabschnitt mit dem direkt angrenzenden Darßwald könnte malerischer kaum sein, allerdings hatten wir dafür leider keine Zeit mehr - aber man muss sich ja auch noch was für den nächsten Besuch hier offen lassen!










Weststrand, Darß


Postkarten vom Weststrand in der Bunten Stube in Ahrenshoop

Weiter mit den Bildern des nächsten Tages: Ostsee 4: Darßer Ort

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: