Freitag, 5. Juli 2013

Bruce Springsteen - live in Mönchengladbach 2013



Bruce Springsteen & The E Street Band, live im Borussia-Park Mönchengladbach - das sind 3 Stunden gute Laune mit genialer Rock-Musik und einer Band, der man die Freude an der Musik in jeder Sekunde ansieht, allen voran bei Bruce selber, der auch mit 63 (!) noch in Bestform ist und jedes Konzert zu einer einzigartigen Show macht, bei der man nie weiß, welches Lied als nächstes kommt, denn wirklich jedes Konzert von ihm ist anders!

Eigentlich hatte ich ja gar nicht vor, zur aktuellen Wrecking Ball Tour zu gehen, da sie leider nicht in Hamburg Station macht, aber in Vorbereitung auf Felis Hochzeit in Hessen am 06.07. habe ich eher zufällig gesehen, dass genau am Tag zuvor Bruce in Mönchengladbach spielt - und da es Anfang April noch Front-of-Stage-Karten gab (für 103.90 €), war der Umweg von nur 200 km kein Thema mehr!



Morgens um 10 Uhr ging es in Hamburg los, gegen 16 Uhr war Ankunft am Stadion, und ab dann hieß es: 7 Stunden lang stehen - erst noch fast 2 Stunden vor dem Stadion, nach Öffnung der Tore und dem Spurt in die 6. Reihe dann noch 2 Stunden Warten drinnen und dann noch die vollen 3 Stunden Konzert.






Little Steven (Steven Van Zandt)


The Professor (Roy Bittan, Klavier)








Jake Clemons am Saxophon (Neffe von Clarence)





Garry Tallent (Bass)


Max Weinberg (Schlagzeug)






Charles Giordano, Soozie Tyrell, Nils Lofgren







Bruce ganz nah (The Promised Land)













Jay Weinberg am Schlagzeug (Radio Nowhere)


Thunder Road in der Full-Band-Version, yeah!












Dancing In The Dark mit dem "Chubby Girl"





Dancing In The Dark



Tenth Avenue Freeze-Out


In memoriam Clarence Clemons



Rockin' All Over The World





Die Setliste des Abends:

01 Jackson Cage
02 My Love Will Not Let You Down
03 Better Days
04 Shake, Rattle & Roll (Tour-Premiere)
05 One Way Street (Tour-Premiere)
06 Mary's Place
07 Wrecking Ball
08 Badlands
09 Death To My Hometown
10 Point Blank
11 Trapped
12 The Promised Land
13 Hungry Heart
14 Man's Job (Tour-Premiere)
15 Because The Night
16 Candy's Room
17 She's The One
18 Leap Of Faith
19 Rosalita (Come Out Tonight)
20 Shackled And Drawn
21 Waitin' On A Sunny Day
22 Radio Nowhere (mit Jay Weinberg am Schlagzeug)
23 Thunder Road

Zugaben
24 Rocky Ground
25 Born In The U.S.A.
26 Born To Run
27 Dancing In The Dark
28 Tenth Avenue Freeze-Out
29 Rockin' All Over The World



Wieder gegen 23 Uhr am Parkplatz angekommen bewegte sich dann erst mal fast 1½ Stunden lang gar nichts, das war ein wenig frustrierend, schließlich lagen noch 250 km Fahrt nach Frankfurt vor uns, so dass wir erst gegen 3:30 Uhr im Bett lagen ... aber egal, das war es wert - ich freu mich schon auf mein 10. Springsteen-Konzert (das im Sommer 2016 folgen sollte, siehe hier)!

Und zum (krönenden) Abschluss hier noch ein Zusammenschnitt aller Lieder (alle Aufnahmen von mir):


Bruce Springsteen & The E Street Band, Mönchengladbach

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: