Freitag, 3. Januar 2014

FL20 - Fort Lauderdale



Nach dem Anlegen heute Morgen in Miami ging es erstmal per Shuttlebus zum Flughafen, um dort unseren Mietwagen für die nächsten beiden Tage abzuholen. Anschließend ging es noch mal quer durch Miamis Downtown und dann weiter gen Norden nach Fort Lauderdale.
Am späten Nachmittag gab es noch einen Shopping-Stopp in der Sawgrass Mills Mall in Sunrise, einem der größten Outlet Center in den USA, bevor es am Abend wieder "zurück" nach West Palm Beach ging, wo vor knapp 3 Wochen unsere Florida-Rundreise begann und übermorgen enden wird.






6:30 Uhr: Anlegen der Majesty Of The Seas am Port Of Miami







Welcome (back) to Miami!

Wer seinen (großen) Koffer nicht wieder selber von Bord tragen/ziehen möchte, kann ihn bis 6 Uhr am Morgen vor die Kabinentür stellen und ihn dann nach dem Verlassen des Schiffes an einem Band (wie am Flughafen) wieder in Empfang nehmen. Nachteil: man kann das Schiff erst zu einer vorgegebenen Uhrzeit verlassen, je nach Decknummer zwischen 8 und 10 Uhr, damit nicht alle 2.700 Passagiere gleichzeitig am Ausgang stehen.
Unsere Alternative: das ganze "selber in die Hand" nehmen, d.h. den Koffer selber die paar Schritte tragen - was den großen Vorteil hat, dass man tatsächlich vor allen anderen das Schiff verlassen darf (zwischen 7:30 und 8 Uhr), so entgeht man zum einen dem großen Gedränge und ist zum anderen einfach schneller wieder von Bord und so auch früher am Mietwagenschalter/Flughafen und hat entsprechend mehr (Rest-)Zeit vom Tag für Sightseeing etc. übrig. Und man kann auch Zahnbürste & Co. noch als letztes in den Koffer packen, und - last but not least - hat den Koffer immer im Blick!

Also hieß es für uns heute: früh aufstehen, frühstücken und um 7:55 Uhr dann von Bord und ohne langes Warten direkt zum Alamo-Airport-Shuttelbus gehen (Abfahrt gleich vor dem Kreuzfahrt­terminal), so dass wir kurz nach 9 Uhr schon in unserem Mietwagen am Flughafen sitzen konnten: einen - mit bislang erst 750 km gefahrenen - fast nagelneuen Kia Rio von Alamo (gebucht mal wieder über billiger-mietwagen.de für 27 €/Tag) - und dafür, dass wir diesmal nur die allerkleinste Kategorie (ECAR) gebucht hatten, waren wir damit mehr als zufrieden!


Alamo-Schalter im Miami Airport


"Unser" Kia Rio (im Hintergrund: die Majesty Of The Seas)









Miami Downtown

Weitere Bilder von heute aus Miami habe ich bei FL14 - Miami eingeordnet.



Immer direkt an der Küste entlang ging es dann weiter nach Norden.





Hallandale Beach






Hollywood Beach




Hollywood North Beach Park











Riverwalk, Fort Lauderdale




Stranahan House, Fort Lauderdale










Las Olas Boulevard, Fort Lauderdale
















Richard Mancuso Greenway (SE 2nd St), Fort Lauderdale







East Las Olas Boulevard, Fort Lauderdale










Fort Lauderdale Beach




SR A1A - Fort Lauderdale Beach Boulevard







Sawgrass Mills, mit über 350 Läden die größte einstöckige Outlet Mall der Welt



The Big Bang Theory Sheldonmania!

Nach 3 Stunden Shopping ging es dann noch knapp 90 km weiter nach Norden bis nach West Palm Beach, wo wir uns für die nächsten beiden Nächte im Motel Helen einquartiert haben (Doppel­zimmer für ca. 46 €/Nacht via booking.com), etwa 5 km nördlich vom Stadtzentrum; gefahren sind wir heute von Miami bis hier 187 km.




Motel Helen, West Palm Beach

Zu den Bildern vom nächsten Tag: FL21 - West Palm Beach (Downtown)

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: