Freitag, 15. April 2016

Fish (Marillion) - live in Hamburg



Mein "Konzertfrühling 2016" begann heute mit der Farewell To Childhood Tour von Fish, auf der er u.a. das komplette Misplaced Childhood-Album seiner ehemaligen Band Marillion spielt (mehr Infos dazu siehe in meinem Konzertbericht von August 2015), diesmal in der Markthalle Hamburg mit ca. 900 Fans und einer wirklich tollen Stimmung (Ticket: 36 €).



















































Nach ca. 1:50 h: Zeit für die Zugaben.














Gruppenfoto mit Thomas, Manu, Sven & Co

Nächste Woche geht der Konzertfrühling dann mit Saga in Worpswede weiter - bis dahin!

PS: Die Fotos davon sind inzwischen hier online.

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier (klicken!) einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Moin, danke für die schönen Bilder, das Konzert war der Hammer und hat mich wirklich begeistert. Ich hab mir erlaubt, einige der Aufnahmen für mich privat runterzuladen, da meine Handyfotos von weiter hinter nur so mittel geworden sind. Hoffe, das ist ok? Als ich ankam, war ich kurz vom Publikum irritiert, bis mir auffiel: Huch, ich bin ja selber auch so ein alter Sack! *lach*

Beste Grüße
Hai / HH

Mike hat gesagt…

Moin. Hab absolut nichts dagegen, sich die Bilder runterzuladen - ist doch schön, wenn auch noch andere an meinen Fotos Freude haben! :-)
Beste Grüße von der Reeperbahn, Mike