Sonntag, 25. August 2013

IT03 - Lucca



Heute ging es zunächst von Pisa ins benachbarte Lucca zur ausführlichen Stadtbesichtigung, am Nachmittag dann ging es mit kurzen Stopps in Montecatini Terme, Pistóia, Prato und Póggio schließlich weiter nach Florenz (gefahren heute: 125 km).



Letzter Blick auf Pisa













Cattedrale di San Martino (Dom)


Chiesa di San Giovanni


Palazzo Ducale, Piazza Napoleone






Chiesa di San Michele in Foro



Piazza di San Michele



Chiesa di San Giusto




Torre delle Ore

Für 4 € kommt man auf den Uhrenturm drauf, mit einer tollen Aussicht auf Lucca.




Treppenhaus & Uhrwerk im Torre delle Ore












Blick vom Torre delle Ore auf Lucca


Piazza San Quirico


Torre Guinigi

Ein weiterer Aussichtturm, noch dazu mit Bäumen auf dem Dach? Nichts wie rauf!














Torre Guinigi

270°-Blick vom Torre Guinigi



Piazza San Pietro Somaldi




Piazza dell' Anfiteatro

Früher stand hier mal das römische Amphitheater, heute sind davon nur noch die ovale Form des Platzes und einige Grundmauern zu erkennen.

360°-Panorama Piazza dell' Anfiteatro



Chiesa di San Frediano


Palazzo Pfanner




Chiesa di San Salvatore



Chiesa di San Paolino


Piazza di Cittadella (mit Puccini-Statue)


Stadtmauer



Porta San Pietro

Am Nachmittag ging es dann weiter in Richtung Florenz - fährt man nicht die Autobahn, sondern auf der Landstraße, liegen noch diverse Städtchen am Weg, die durchaus einen kurzen Halt wert sind.








Montecatini Terme






















Pistóia


Patriotisches Baugerüst in Pistóia

















Prato

Kurz vor Florenz haben wir dann noch einen kurzen Abstecher nach Póggio a Caiano zur dortigen Villa Medicea gemacht, für eine Besichtigung der ehemaligen Sommerresidenz der Medici aus dem 15. Jahrhundert waren wir eigentlich schon zu spät dran, aber netterweise hat die Dame am Eingangstor uns doch noch kurz auf das Gelände gelassen, so dass wir uns immerhin noch den kleinen Garten und auch die Villa aus der Nähe (und durchs Fenster) ansehen konnten.




















Villa Medicea, Póggio a Caiano

Komplette Front der Villa Medicea in Póggio a Caiano

Nach dem Einchecken in Florenz (Details siehe morgen) gab es dann noch in der Trattoria Mamma Napoli auf der Piazza del Mercato Centrale eine leckere "weiße Pizza" - trotz (oder wegen) fehlender Tomatensoße wirklich sehr lecker!



Trattoria Mamma Napoli, Pizza Prosciutto e Funghi

Weiter mit den Bildern vom nächsten Tag: IT04 - Florenz

***

Für Neueinsteiger auf meinen Seiten gibt es hier einen Überblick darüber, was es hier sonst noch alles zu sehen gibt - viel Spaß beim virtuellen Verreisen!

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie übrigens in groß!

Keine Kommentare: